Tag 2: 2x Gold zum Auftakt

Veröffentlicht auf von Hubert Kehrer

Unser erfolgreiches Lederhosen-Duo Sigi Meschnig und Andi Wieser
Unser erfolgreiches Lederhosen-Duo Sigi Meschnig und Andi Wieser

Besser hätte die Europameisterschaft für unser Team nicht beginnen können. Am ersten Wettkampftag der EM sorgten das Duo Sigi Meschnig / Andi Wieser und unser Wiener Student Max Lang für Jubelstimmung im Lager der Österreicher. Zu feiern gibts 2x Gold. Die erste Goldmedaille gewann Max Lang beim Petanque - Bewerb ohne einer Niederlage. Am Nachmittag sorgte dann das Duo Sigi Meschnig (OÖ) und Andi Wieser (Salzburg) für die Überraschung des ersten Tages. Gemeinsam gewannen sie das Beachvolleyball-Turnier.

Für unseren EM-Debütanten Andi Wieser ein Auftakt nach Maß. Die beiden hatten sich erst kurzfristig zur Teilnahme am Beachvolleyball-Turnier entschlossen.

"Mein Leben ist im Mai bei einer Routineuntersuchung im Münchner Klinikum Großhadern im wahrsten Sinn des Wortes an einem seidenen Faden gehängt. Und jetzt so ein Comeback. Das ist für mich wie ein Wunder ", freut sich der Innviertler Sigi Meschnig über diesen großen Erfolg.

Seine Fangemeinde darf sich wieder auf eine Siegerehrung mit Lederhose und einem kräftigen Innviertler "Juchaza" freuen. Wer weiß, vielleicht packt auch der Pinzgauer seine Lederne aus.

Herzlichen Glückwunsch aus der Heimat !

Bilder vom ersten Tag der EM in Krakau
Bilder vom ersten Tag der EM in Krakau
Bilder vom ersten Tag der EM in Krakau
Bilder vom ersten Tag der EM in Krakau
Bilder vom ersten Tag der EM in Krakau
Bilder vom ersten Tag der EM in Krakau

Bilder vom ersten Tag der EM in Krakau

Veröffentlicht in Team Austria

Kommentiere diesen Post